03.04.2016 - Wild Boyz kommen unter die Räder!

8:2-Niederlage gegen starke Zombies Dingolfing.

In einem sehr einseitigen Spiel, schafften es die dezimierten Wild Boyz Deggendorf nicht mit den stark besetzten Rumpfkader der Zombies mitzuhalten. Das letzte Spiel der Saison zeigte den Deggendorfern nochmal genau auf, wo die Defizite sind und wo in der nächsten Saison verstärkt gearbeitet werden muss.

Endstand:
Zombies Dingolfing - Wild Boyz Deggendorf 8:2 (6:0;1:1;1:1)

Tore für die Wild Boyz:
6:1 Gruschka (Schrömer, Schneider)
8:2 Eberhardt (Hackl)

Strafen:
DGF: 6
WBD: 10 (Hüttner 4 SM; Gruschka 2 SM; Hackl 2 SM, Feiertag 2 SM)

© 2017 Wild Boyz Deggendorf | Designed by hackledm