15.10.2017 - Sieg im Deggendorf-Derby!

Im stadtinternen Duell gegen die EHF Deggendorf behielten die Wild Boyz die Oberhand. Nach dem Erfolg im Ranzinger-Devils-Turnier gelang vergangenen Freitag ein erneut überraschender Sieg gegen die Eishockeyfreunde. Und dies obwohl es am Anfang gar nicht gut aussah für die Mannen um Matthias Hüttner. Erst zum Ende des 1. Drittel fingen sich die Wild Boyz und es entstand ein Duell auf Augenhöhe, welches glücklich aber letztendlich verdient an die schwarz-gelben ging!

Endstand:
Wild Boyz Deggendorf - EHF Deggendorf 4:2 (2:1;1:0;1:1)

Tore für die Wild Boyz:
1:0 Baumgartner (Horndasch; Pongratz)
2:0 Hackl (Biller)
3:1 Eberhardt (Hackl)
4:2 Hackl (Biller)

Strafen:
WBD: 4 (Baumgartner, Pongratz)
EHF: 4

© 2017 Wild Boyz Deggendorf | Designed by hackledm